2019 Deutscher Wandertag

Gut gelaunt und voller Vorfreude machte sich eine Wandergruppe des Eifelvereins Kaisersesch auf ins Sauerland, um am 119. Deutschen Wandertag in Schmallenberg und Winterberg teilzunehmen. Nachdem das Quartier in einem Hotel in Fredeburg bezogen war, erkundeten wir bei einer geführten Wanderung den Wilzenberg mit seiner sehenswerten Kapelle und dem Aussichtsturm.

Am nächsten Tag führte uns eine Rundwanderung in Winterberg um den Dumel. Wir erlebten wunderschöne Ausblicke, wanderten auf dem Rothaarsteig, besichtigten die Ruhrquelle und kehrten voll neuer Eindrücke nach Winterberg zurück. Die Gruppe freute sich nun besonders auf den Höhepunkt der Tour am Sonntag. Nach dem Besuch der offiziellen Feierstunde in der Stadthalle von Schmallenberg, nahmen wir am Festumzug durch die geschmückten Straßen der Stadt teil.

Die Wanderführer Uli Hesse und Paul Simons hatten ein tolles Programm zusammengestellt, das am Montag mit dem Besuch des Biggesees und der Altstadt von Hachenburg endete.