AKTUELL *** ACHTUNG: ABSAGEN: Jagdwurstwanderung am 22. März und Familienabend am 04. April sind abgesagt!!! *** AKTUELL

 

 

auf der Internetseite des Eifelvereins Ortsgruppe Kaisersesch

 

Kaisersesch

 

Liebe Mitglieder!

Wir werden förmlich überrollt von ständig neuen Verhaltensregeln und rechtlichen Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise.

Hiermit müssen wir auch unseren traditionellen Familienabend für 2020 absagen, der für den 4. April terminiert war. Wir hatten uns sehr darauf gefreut mit Euch einen schönen und geselligen Abend zu verbringen.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und rechtlichen Einschränkungen bleibt uns jedoch leider gar keine andere Wahl, als die Absage der Veranstaltung.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und würden uns freuen, Euch im nächsten Jahr zu dieser Traditionsveranstaltung wieder begrüßen zu dürfen!

Der Vorstand des Eifelvereins Kaisersesch

 

Liebe Wanderfreunde,

da auch uns die Ereignisse im Zusammenhang mit der Ausbreitung des  Corona-Virus überrollen und mittlerweile so viele Einschränkungen gelten und zu beachten sind, müssen wir leider die für Sonntag, den 22.03.2020 geplante traditionelle Jagdwurstwanderung hiermit absagen!

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Der Vorstand des Eifelvereins Kaisersesch

IMG 2201

Bei strahlendem Sonnenschein startete der Eifelverein Kaisersesch seine diesjährige Winterwanderung. Von der Ortsmitte ging es zum Römerturm oberhalb Kaiserseschs und zum Nellehof, von dort weiter in Richtung Gamlen. Unterwegs konnten die Wanderer herrliche Fernblicke in die weite Landschaft genießen. Im weiteren Verlauf folgte die Gruppe dem Brohlbach bis nach Eulgem, wo eine Einkehr im Gasthaus Reichert auf dem Programm stand. Nach einer Stärkung ging es wieder zurück in Richtung Kaisersesch. Insgesamt wurden etwa 12 km zurückgelegt.

Alle Teilnehmer zeigten sich begeistert von dieser schönen Wanderung, die aufgrund des an diesem Tag herrschenden Sturmes von den Teilnehmern kurzerhand von „Winterwanderung“ in „Windwanderung“ umbenannt wurde.

Am Sonntag, den 16. Februar 2020 führt der Eifelverein Kaisersesch seine diesjährige Winterwanderung durch, die dieses Mal nach Eulgem führt! Ziel der Wanderung ist das dortige Gasthaus Reichert. Treffpunkt zum Start ist um 14.00 Uhr der Balduinplatz in Kaisersesch; von dort geht es über Berge und Täler der schönen Eifel über eine ca. 10 km lange, mittelschwere Strecke (je nach Witterung) nach Eulgem.

Nach dem Besuch des Gasthauses Reichert wird der Rückweg nach Kaisersesch zu Fuß angetreten. Alle Wanderfreunde, auch Nichtmitglieder, sind zur Winterwanderung 2020 herzlich eingeladen!

Wanderführer Frank Klimach bittet zwecks Organisation mit der Gaststätte um Anmeldung bis spätestens Donnerstag, den 13. Februar unter Tel.: 0171 3175052.

IMG 0529

Mountainbiken will gelernt sein. Aus diesem Grund machte sich der Eifelverein Kaisersesch wieder gemeinsam mit 14 Jugendlichen und den Betreuern Hans-Werner Allard, Frank Klimach und Jugendwart Markus Wagener auf nach Uedersdorf, um dort gemeinsam mit den Coaches der MTB-Xperts auf deren Trainings-Trails ihr Können zu verbessern und die Natur zu genießen.

Am Donnerstag, den 16.01.2020, findet um 18.00 Uhr im Hotel Kurfürst ein Treffen zur Information über die geplante Mehrtagesreise nach Emden (Ostfriesland) statt. Hierzu sind alle Interessenten an der Mehrtagestour herzlich eingeladen!

 

Am Sonntag, 12. Januar 2020, eröffnet der Eifelverein Kaisersesch das neue Wanderjahr mit einer Glühweinwanderung rund um den schiefen Kirchturm. Die Länge der Wanderstrecke orientiert sich an der herrschenden Witterung und beträgt voraussichtlich ca. 6 km.

Ziel unserer Wanderung ist die Martinshütte im Kaisersescher Stadtwald. Hier werden wir mit einem wärmenden Feuer, Kuchen und Glühwein / Getränken erwartet. Für den Genuss dieser sammeln wir 5 Euro pro Person am Ziel ein.

Gestartet wird um 14.00 Uhr auf dem Balduinplatz. Die Strecke ist als leicht einzustufen. Alle Wanderfreunde sind herzlich eingeladen mitzukommen!

Es wird um Anmeldung bei Wanderführer Frank Klimach gebeten – Tel.: 02653 911766.

 

Abfahrt

25 Eifler aus Kaisersesch und den umliegenden Gemeinden besuchten mit dem Eifelverein Kaisersesch den 26. Weihnachtsmarkt der Nationen in Rüdesheim am Rhein.